„Deinen Tod, o Herr, verkünden wir, und deine Auferstehung preisen wir.“

2024Don28märMon01apr„Deinen Tod, o Herr, verkünden wir, und deine Auferstehung preisen wir.“

Veranstaltungsdetails

Im Mittelpunkt dieser Tage steht die Feier von Tod und Auferstehung Jesu. Im Stundengebet, das wir in der Hauskapelle des Gästehauses feiern, tauchen wir in die Welt der Psalmen ein. In den Gottesdiensten, die wir zusammen mit dem Konvent der Benediktiner in der Klosterkirche feiern, soll die Liturgie der Kirche in ihrer vollen Schönheit und Länge erlebbar werden. Die Kursteilnehmer bilden dabei auch selbst einen gemischten Chor und tragen so zur Festlichkeit der Liturgie aktiv bei. Geistliche Impulse werden bei der Vorbereitung der Gottesdienste gesetzt. Glaube, Musik, Liturgie und Leben bilden hier eine Einheit, wie sie in einer durchschnittlichen Pfarrgemeinde nicht erlebt werden kann.

Übernachtung mit Vollpension
Einzelzimmer EUR 293,00 | Zweibettzimmer EUR 277,00 p.P.

Zeit

Donenrstag, 28. März 2024 | 17:00 - Montag, 1. April 2024 | 09:00(GMT+01:00)

Referent

  • Diakon Xaver Käser

    Diakon Xaver Käser

    Dil­lin­gen – geb. 1949, Päd­ago­gik­stu­di­um und Sing­schul­leh­rer­aus­bil­dung in Augs­burg, Erzie­her und Musik­prä­fekt in kirch­li­chen Inter­na­ten in Dil­lin­gen, ver­hei­ra­tet, zwei erwach­se­ne Kin­der. 1988 Wei­he zum Stän­di­gen Dia­kon, tätig in Jugend- und Gemein­de­seel­sor­ge und lit­ur­gi­scher Fort­bil­dung, zuletzt Seel­sor­ger im Kreis­kran­ken­haus Dil­lin­gen. Lei­ter ver­schie­de­ner Chö­re und Grup­pen. Bis 2021 Vor­sit­zen­der der Katho­li­schen Erwach­se­nen­bil­dung im Land­kreis Dillingen.